Mediation für Eltern

Die Geburt eines Kindes ist ein einschneidendes Erlebnis für ein Paar. Eine der vielen Herausforderungen als Eltern ist es, die Paarbeziehung nicht aus den Augen zu verlieren.

Eine Mediation für Eltern kann sinnvoll sein, wenn Sie

  • das Gefühl haben, Sie verlieren Ihre partnerschaftliche Beziehung
  • unterschiedliche Meinungen zu erzieherischen Themen zu unproduktivem Streit führen
  • das Geühl haben, Sie und Ihr Partner ziehen nicht (mehr) an einem Strang

Durch die Geburt des eigenen Kindes wird die Erziehung der eigenen Eltern und die Beziehung zu ihnen in ein neues Licht gerückt. Auch hier kann es zu - neuen und alten - Konflikten kommen.

 

Wenn Konflikte mit Ihren Eltern oder Schwiegereltern aufkeimen, kann eine Mediation dazu beitragen, diese Konflikte für eine neue, bessere Beziehung zu bearbeiten.